Energietechnische Exkursion

Energietechnische Exkursion

Turnus: Sommersemester

Die energietechnische Exkursion 2017 findet im Zeitraum vom 07.05.2017 – 12.05.2017 statt.

Das Ziel der Exkursion 2017 wird Bayern/Österreich/Tschechien sein.

Weitere Informationen folgen, sobald diese verfügbar sind.

Allgemein

Die Exkursion soll die im Studium vermittelten Kenntnisse elektrotechnischer Komponenten und Anlagen vertiefen und wird von den Instituten der Energietechnik der Technischen Universität Darmstadt veranstaltet. Im Rahmen der Exkursion werden verschiedene Firmen aus dem Bereich der Energietechnik besucht, sodass z.B. Fertigungsanlagen, Kraftwerke oder auch Schaltanlagen besichtigt werden.

Neben der anschaulichen Präsentation technischer und fachlicher Zusammenhänge soll auch das Verständnis für energietechnische Unternehmen, deren Geschäftsmodell und mögliche Berufsfelder verstärkt werden.

Zusätzlich fördert die Exkursion den Austausch zwischen den Studierenden und Instituten, da auch die Professoren und mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter teilnehmen.

Um den Studierenden die Teilnahme an der Exkursion zu erleichtern, findet die Exkursion in der Vorlesungszeit während des Sommersemesters statt. Die Veranstaltung (z.B. Führung) wird überwiegend in deutsch stattfinden.

In der Zeit der Exkursion finden keine energietechnischen Vorlesungen statt.

Programm

Informationsflyer

07. Mai (Sonntag!): Start ab TU Darmstadt

Treffpunkt 8:00 Uhr an der Hochspannungshalle

  • Zwischenstopp: Regensburg, Stadtbesichtigung

Zwei Übernachtungen in Linz

08. & 09. Mai Umkreis Linz:

  • Verbund Kraftwerk: Laufwasserkraftwerk, Leitwarte und Schaltanlage
  • Voestalpine: Energieversorgung für Stahlherstellung
  • Andritz Hydro: Prüfstand

Fahrt nach und zwei Übernachtungen in Prag

10. & 11. Mai Umkreis Prag:

  • ŠKODA: Automobilherstellung, Werksführung
  • ČEPS: Stromnetzbetreiber
  • CTU Prag: Technische Universität Prag, Besichtigung Hochspannungslabor
  • Pilsner Urquell Brauerei: Bierherstellung

Fahrt nach und Übernachtung in Nürnberg

12. Mai: Umkreis Nürnberg

  • Baumüller: Antriebstechnik, Werksführung

Ankunft in Darmstadt voraussichtlich 18:00 Uhr

Kosten

Neben der Unterstützung der Exkursion durch die TU Darmstadt und durch Unternehmen wird ein Eigenbeitrag von 175 € pro Student erhoben. Nach Exkursionsabschluss wird überschüssiges Geld an die Studierenden zurückerstattet!

Der Preis beinhaltet die Übernachtungskosten inklusive Frühstück, Fahrtkosten und wenn möglich die Mittagsverpflegung.

Anmeldung für die Energietechnische Exkursion 2017

Die Anmeldung ist bereits geschlossen. Die nächste Energietechnische Exkursion findet im Sommersemester 2018 statt.

Bericht

Exkursionsbericht

Beteiligte Institute und Fachgebiete

Institut für Elektrische Energiewandlung

Institut für Stromrichtertechnik und Antriebsregelung

Fachgebiet für Elektrische Energieversorgung unter Einsatz Erneuerbarer Energien (E5)

Fachgebiet Hochspannungstechnik