Energiekabelanlagen

Prüfung

Prüfung Sommersemester 2018:

Im Sommersemester findet bei geringer Anzahl von Anmeldungen eine mündliche Prüfung statt. Einen genauen Termin können wir erst bekannt geben sobald die Anmeldung über TUCaN freigeschaltet wird und sich Studierende angemeldet haben. Bei Fragen einfach eine schreiben.

Energiekabelanlagen

Turnus: Wintersemester

Vorlesungssprache: Englisch (Falls dies von der Zuhörerschaft gewünscht wird auch Deutsch)

Inhalte

  • Einführung: Anwendung, Geschichte, Übertragungseigenschaften, Verhalten im Netz
  • Kabelaufbau: Materialien, Anforderungen, Design
  • Kabelherstellung: Leiter, Extrusion, Schirm, Mantel, Öl-Papierisolierung, Armierung
  • Qualitätsanforderungen: Routine-, Auswahl-, Typen- und Langzeitprüfungen, ISO 9001, Normen, Alterung, Lebensdauer
  • Garniturentechnik:Muffen, Endverschlüsse, Materialien, Feldsteuerung, Leiterverbindung
  • Kabelsystemtechnik: thermische Belastbarkeit, mechanische Anforderungen, induzierte Spannungen, Kurzschlussanforderungen, transiente Anforderungen, Montagetechniken
  • Projektierung und Betrieb:Trassierung, Verlegung, Inbetriebnahme, Monitoring, Wartung
  • Entwicklungstendenzen: Hochtemperatur-Supraleitung, Seekabel, DC-Kabel, forcierte Kühlung, GIL

Termine der Vorlesung WS 2017/2018

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.